Biden warnt dass KI gefährlich sein könnte: fordert Priorisierung der Sicherheit in ihrer Entwicklung

Ein großer Teil der Welt verfolgt in diesen Tagen die aktuellen Ereignisse in den Vereinigten Staaten aufgrund der Anklage gegen den ehemaligen Präsidenten Donald Trump. Doch bevor der Magnat ins Rampenlicht trat, hat der derzeitige Präsident der Vereinigten Staaten, Joe Biden, ein weiteres hochaktuelles Thema angesprochen: die notwendige Regulierung der künstlichen Intelligenz und ihre gefährlichen Anwendungen.

In einem Treffen mit Wissenschafts- und Technologieberatern betonte Biden, dass Technologieunternehmen die Verantwortung tragen, sicherzustellen, dass ihre Produkte sicher sind, bevor sie öffentlich gemacht werden. Diese Debatte wurde durch die Popularität von ChatGPT von OpenAI und den restlichen maschinellen Lernsystemen, die in den letzten Monaten aufgetaucht sind und Inhalte erzeugen können, die von menschlicher Arbeit kaum zu unterscheiden sind, angefacht.

Eine breite Gruppe von Experten und bekannten Persönlichkeiten unterzeichnete letzte Woche ein Manifest, in dem sie forderten, die Entwicklung großer maschineller Lernmodelle für einen Zeitraum von 6 Monaten zu stoppen, um die Folgen der Werkzeuge, die an die Öffentlichkeit gelangen, zu analysieren, obwohl nicht die gesamte Gemeinschaft mit dieser Forderung einverstanden ist. Die großangelegte Erzeugung von falschen Inhalten wie Fotos oder Text ist eines der Risiken, die die Debatte um eine Regulierung, auf die sich der demokratische Präsident bezogen hat, angeheizt haben.

Biden betonte die Vorteile, die diese Technologie der Menschheit bisher gebracht hat, wie die Behandlung von Krankheiten und das Studium des Klimawandels, aber es ist dem Präsidenten auch wichtig, die potenziellen Risiken für die Gesellschaft, die nationale Sicherheit und die Wirtschaft anzugehen.

“Technologieunternehmen haben die Verantwortung, meiner Meinung nach, sicherzustellen, dass ihre Produkte sicher sind, bevor sie sie öffentlich machen”, sagte er zu Beginn eines Treffens des Präsidentenrates für Wissenschafts- und Technologieberatung (PCAST), berichtet Reuters. Über die Gefährlichkeit der KI sagte er: “Das bleibt abzuwarten. Es könnte sein.”

Ohne auf die rechtlichen Probleme Trumps einzugehen, hat der US-Präsident gesagt, dass soziale Netzwerke bereits den Schaden illustriert haben, den mächtige Technologien ohne angemessene Garantien verursachen können. “In Ermangelung von Garantien sehen wir den Einfluss auf die psychische Gesundheit, das Selbstbild und die Gefühle und die Hoffnungslosigkeit, besonders unter Jugendlichen”, sagte er.

In sozialen Netzwerken wurden auch einige Risiken von maschinellen Lernwerkzeugen wie ChatGPT oder Midjourney mit der Erstellung von falschen Bildern des Papstes Franziskus oder von Donald Trump, der gewaltsam festgenommen wird, beobachtet. Diese Plattformen selbst haben jene negativen und gefährlichen Anwendungen zensiert oder blockiert, die erkannt wurden, während Nutzer weltweit deren Möglichkeiten erkunden.

Biden warnt dass KI gefährlich sein könnte

Joe Biden hat einen Appell an den Kongress gerichtet, eine Gesetzgebung zu verabschieden, um Grenzen für die von Technologieunternehmen gesammelten persönlichen Daten zu setzen, Werbung, die sich an Kinder richtet, zu verbieten und Gesundheit und Sicherheit in der Produktentwicklung zu priorisieren. All dies geschieht, während das amerikanische Land die Möglichkeit erwägt, TikTok, ein chinesisches soziales Netzwerk mit großer Beliebtheit weltweit, zu verbieten.

Letztes Jahr veröffentlichte die Biden-Administration einen Entwurf einer “Bill of Rights”, um zu helfen sicherzustellen, dass die Rechte der Nutzer geschützt sind, während Technologieunternehmen KI-Systeme entwerfen und entwickeln. Andererseits hat die Gruppe für Technologieethik, das Center for Artificial Intelligence and Digital Policy, die US-Bundeshandelskommission gebeten, OpenAI daran zu hindern, neue kommerzielle Veröffentlichungen von GPT-4 herauszugeben.

5/5 - (1 vote)

No Responses

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BLOG

Prompt-Techniken Wie man das Beste aus künstlicher Intelligenz herausholt

Prompt-Techniken: Wie man das Beste aus künstlicher Intelligenz herausholt

Generative Künstliche Intelligenz, wie ChatGPT, Gemini, DALL-E, Midjourney oder Stable Diffusion, sind fortschrittliche Technologien, die in der Lage sind, Texte, Dokumente, Mindmaps, Tabellen, Kalkulationstabellen, Präsentationen, Bilder oder Videos zu erstellen. Sie benötigen jedoch präzise Anleitungen, klare, direkte Vorgaben und ausreichende Informationen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Diese Anweisungen oder Leitfäden werden als Prompts bezeichnet, […]

Krankenschwestern in den USA protestieren gegen den Einsatz von KI in Krankenhäusern

Krankenschwestern in den USA protestieren gegen den Einsatz von KI in Krankenhäusern

Die Gewerkschaft “National Nurses United” erklärt in einer Mitteilung, dass künstliche Intelligenz (KI) keine “Lebens- oder Todesentscheidungen” ohne menschliche Bewertung und kritisches Denken treffen kann. Künstliche Intelligenz hat seit der Einführung von ChatGPT Ende 2022 unser Leben verändert, und seitdem haben die KI-Modelle verschiedener Technologieunternehmen – wie OpenAI, Meta, Microsoft, Google oder Apple – ihre […]

Funcas befürchtet dass ChatGPT Kundendaten der Banken stehlen könnte

Funcas befürchtet dass ChatGPT Kundendaten der Banken stehlen könnte

Die Stiftung der Sparkassen (Funcas) hat die Banken vor dem Einsatz von generativer Künstlicher Intelligenz (GenAI) wie ChatGPT gewarnt, wegen der Gefahr, die diese beim Schutz vertraulicher Kundendaten darstellen könnte. Insbesondere empfiehlt die Organisation dem Finanzsektor, eigene Programme mit dieser Technologie zu entwickeln, um Lecks zu verhindern und die Vertraulichkeit sicherer zu bewahren. Laut Funcas […]

Empfiehlt den Einsatz von ChatGPT in Tausenden wissenschaftlichen Studien

Empfiehlt den Einsatz von ChatGPT in Tausenden wissenschaftlichen Studien

Der Bibliothekar Andrew Gray machte eine “sehr überraschende” Entdeckung. Er analysierte fünf Millionen wissenschaftliche Studien, die im letzten Jahr veröffentlicht wurden, und stellte einen plötzlichen Anstieg in der Verwendung bestimmter Wörter fest, wie “meticulously” (um 137% mehr), “intricate” (117%), “commendable” (83%) und “meticulous” (59%), in ihren englischen Versionen. Gray, vom University College London, sieht nur […]

Googles KI holt gegenüber ChatGPT auf Gemini Pro 1.5 steigt auf ein neues Niveau

Googles KI holt gegenüber ChatGPT auf: Gemini Pro 1.5 steigt auf ein neues Niveau

Google kann auf seinem Weg, den Thron der künstlichen Intelligenz zurückzugewinnen, nicht aufgehalten werden, denn sein Prestige steht dabei auf dem Spiel. Obwohl wir die riesige Menge an Überraschungen, die uns beim nächsten Google I/O erwarten, noch nicht kennen, hat das Unternehmen bereits einen großen Teil seiner aktuellen Modelle weiterentwickelt. Es plant sogar, Gmail durch […]

Skoda beginnt mit der Herstellung des überarbeiteten Octavia mit integrierter ChatGPT

Skoda beginnt mit der Herstellung des überarbeiteten Octavia mit integrierter ChatGPT

Skoda hat die Serienproduktion des überarbeiteten Octavia in seinem Hauptwerk in Mladá Boleslav gestartet. Die aktualisierte vierte Generation des Bestsellers der Marke bietet einen neu gestalteten Skoda-Kühlergrill, neue Matrix-LED-Scheinwerfer der zweiten Generation und die Integration von ChatGPT in die Sprachassistenten des Fahrzeugs, unter anderem Verbesserungen. Mit der Verlagerung der Octavia-Produktion Ende dieses Jahres nach Kvasiny […]