ChatGPT gegen Gemini: Welche künstliche Intelligenz ist besser?

ChatGPT verfügt weltweit über mehr als 100 Millionen aktive Nutzer, davon allein in Spanien über 4 Millionen. Dank dieses Tools hat sich OpenAI als das am besten bewertete Unternehmen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) etabliert. Google ist jedoch mit Gemini, seinem neuen großen Sprachmodell (LLM), das den alten Bard ersetzt hat, dicht auf den Fersen.

Die Suchmaschine von Alphabet wird am häufigsten verwendet, noch vor Bing, das Copilot und Microsoft Designer anbietet, die OpenAI ChatGPT und DALL-E-Dienste nutzen. Wenn es jedoch um KI als solche geht, bevorzugen Internetnutzer weiterhin den Chatbot des Unternehmens von Sam Altman gegenüber dem von Google.

In diesem Artikel definieren wir, worum es bei jedem LLM geht und die Schlüsselmerkmale, damit du entscheiden kannst, welches sich mehr lohnt. Außerdem erklären wir dir die auffälligsten Unterschiede, falls du planst, dich für das Premium-Abonnement einer der KIs zu entscheiden, um dir die Entscheidung zu erleichtern.

Was ist Gemini?

Gemini ist ein von Google entwickeltes künstliches Intelligenzmodell, das Ende letzten Jahres als die bisher fähigste KI vorgestellt wurde. Dieses LLM zeichnet sich durch seine multimodale Fähigkeit aus, das heißt, es kann verschiedene Informationsarten generalisieren und verstehen, bearbeiten und kombinieren, in Text, Programmiercode, Audio, Bild und Video (obwohl es derzeit nur Text und Code generiert).

Von Gemini gibt es drei Versionen:

  • Gemini Nano: verfügbar seit Dezember 2023. Gedacht für mobile Geräte.
  • Gemini Pro: verfügbar seit Dezember 2023. Unterstützt eine breite Palette einfacher Aufgaben.
  • Gemini Ultra: verfügbar ab Anfang 2024. Fokussiert auf komplexere Aufgaben.

Vor einigen Tagen veröffentlichte Google ein Beta-Update für Gemini Pro: 1.5. Wie erklärt wurde, würde dies die Fähigkeit erhöhen, enorme Datenmengen auf einmal zu verarbeiten, einschließlich einer Stunde Video, elf Stunden Audio, 30.000 Zeilen Code und mehr als 700.000 Wörter.

Derzeit können Nutzer Gemini Nano und Pro kostenlos testen. Trotzdem ist die leistungsstarke Version Ultra 1.0 nur für diejenigen verfügbar, die für den Google One AI Premium-Plan bezahlen, der Gemini Advanced bietet.

Was ist ChatGPT?

Der Chatbot von OpenAI basiert auf der GPT-Architektur, was für ‘Generative Pre-trained Transformer’ steht. Dieses Modell kann natürliche Sprache verarbeiten und generieren, ideal für Gespräche, Textgenerierung und automatische Übersetzung.

Seine erste öffentliche Version war die dritte, die im November 2022 eingeführt wurde und einen solchen Wirbel verursachte, dass es den Begriff der künstlichen Intelligenz in aller Munde brachte. Seit seiner Einführung begannen viele Unternehmen, ihre eigenen KIs zu launchen, und Google beschleunigte die Einführung der Technologie, die es seit Jahren entwickelt hatte.

OpenAI bietet die Grundfunktionen von ChatGPT kostenlos an. Es gibt jedoch auch verschiedene kostenpflichtige Pläne, wie Plus (20 Dollar), Team (25 Dollar) und Enterprise (individueller Preis). Für eine Einzelperson ist das empfohlene Premium-Angebot das 20-Dollar-Abonnement.

Gemini Advanced und ChatGPT Plus: Vergleich der kostenpflichtigen Versionen

Gemini Advanced und ChatGPT Plus Vergleich der kostenpflichtigen Versionen

Der Google One AI Premium-Plan bietet Zugang zu Gemini Premium, 2 TB Cloud-Speicher, Gemini in Gmail, Dokumenten und anderen Diensten, ermöglicht das Teilen der Vorteile mit bis zu fünf Personen, bietet Premium-Funktionen von Google Workspace und Google Fotos und mehr. All dies wird für 21,99 Euro pro Monat angeboten (die ersten zwei Monate sind kostenlos).

In der Zwischenzeit ermöglicht ChatGPT Plus dem Abonnenten, sein leistungsfähigstes Modell zu nutzen (derzeit GPT-4) und vor anderen auf neue Funktionen zuzugreifen. Außerdem versprechen sie schnellere Antwortzeiten, Bildgenerierung, Spracheingabe und -ausgabe usw. Und der Preis in Euro beträgt 18,41.

Die exklusiven Funktionen der Bezahlpläne bei Gemini und ChatGPT sind unterschiedlich. Daher hängt es davon ab, wonach du suchst, welche Option für dich besser geeignet ist. Und du… für welche entscheidest du dich?

Bewerte Diese Seite

No Responses

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BLOG

Prompt-Techniken Wie man das Beste aus künstlicher Intelligenz herausholt

Prompt-Techniken: Wie man das Beste aus künstlicher Intelligenz herausholt

Generative Künstliche Intelligenz, wie ChatGPT, Gemini, DALL-E, Midjourney oder Stable Diffusion, sind fortschrittliche Technologien, die in der Lage sind, Texte, Dokumente, Mindmaps, Tabellen, Kalkulationstabellen, Präsentationen, Bilder oder Videos zu erstellen. Sie benötigen jedoch präzise Anleitungen, klare, direkte Vorgaben und ausreichende Informationen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Diese Anweisungen oder Leitfäden werden als Prompts bezeichnet, […]

Krankenschwestern in den USA protestieren gegen den Einsatz von KI in Krankenhäusern

Krankenschwestern in den USA protestieren gegen den Einsatz von KI in Krankenhäusern

Die Gewerkschaft “National Nurses United” erklärt in einer Mitteilung, dass künstliche Intelligenz (KI) keine “Lebens- oder Todesentscheidungen” ohne menschliche Bewertung und kritisches Denken treffen kann. Künstliche Intelligenz hat seit der Einführung von ChatGPT Ende 2022 unser Leben verändert, und seitdem haben die KI-Modelle verschiedener Technologieunternehmen – wie OpenAI, Meta, Microsoft, Google oder Apple – ihre […]

Funcas befürchtet dass ChatGPT Kundendaten der Banken stehlen könnte

Funcas befürchtet dass ChatGPT Kundendaten der Banken stehlen könnte

Die Stiftung der Sparkassen (Funcas) hat die Banken vor dem Einsatz von generativer Künstlicher Intelligenz (GenAI) wie ChatGPT gewarnt, wegen der Gefahr, die diese beim Schutz vertraulicher Kundendaten darstellen könnte. Insbesondere empfiehlt die Organisation dem Finanzsektor, eigene Programme mit dieser Technologie zu entwickeln, um Lecks zu verhindern und die Vertraulichkeit sicherer zu bewahren. Laut Funcas […]

Empfiehlt den Einsatz von ChatGPT in Tausenden wissenschaftlichen Studien

Empfiehlt den Einsatz von ChatGPT in Tausenden wissenschaftlichen Studien

Der Bibliothekar Andrew Gray machte eine “sehr überraschende” Entdeckung. Er analysierte fünf Millionen wissenschaftliche Studien, die im letzten Jahr veröffentlicht wurden, und stellte einen plötzlichen Anstieg in der Verwendung bestimmter Wörter fest, wie “meticulously” (um 137% mehr), “intricate” (117%), “commendable” (83%) und “meticulous” (59%), in ihren englischen Versionen. Gray, vom University College London, sieht nur […]

Googles KI holt gegenüber ChatGPT auf Gemini Pro 1.5 steigt auf ein neues Niveau

Googles KI holt gegenüber ChatGPT auf: Gemini Pro 1.5 steigt auf ein neues Niveau

Google kann auf seinem Weg, den Thron der künstlichen Intelligenz zurückzugewinnen, nicht aufgehalten werden, denn sein Prestige steht dabei auf dem Spiel. Obwohl wir die riesige Menge an Überraschungen, die uns beim nächsten Google I/O erwarten, noch nicht kennen, hat das Unternehmen bereits einen großen Teil seiner aktuellen Modelle weiterentwickelt. Es plant sogar, Gmail durch […]

Skoda beginnt mit der Herstellung des überarbeiteten Octavia mit integrierter ChatGPT

Skoda beginnt mit der Herstellung des überarbeiteten Octavia mit integrierter ChatGPT

Skoda hat die Serienproduktion des überarbeiteten Octavia in seinem Hauptwerk in Mladá Boleslav gestartet. Die aktualisierte vierte Generation des Bestsellers der Marke bietet einen neu gestalteten Skoda-Kühlergrill, neue Matrix-LED-Scheinwerfer der zweiten Generation und die Integration von ChatGPT in die Sprachassistenten des Fahrzeugs, unter anderem Verbesserungen. Mit der Verlagerung der Octavia-Produktion Ende dieses Jahres nach Kvasiny […]