Der ChatGPT-Store ist offiziell

Der ChatGPT-Store ist nun offiziell. OpenAI hat, nachdem es vor Tagen angekündigt hatte, seinen eigenen Store basierend auf seinem beliebten Chatbot zu launchen, sein neues Projekt endlich eröffnet. Der GPT Store, eine Plattform für personalisierte Chatbot-Anwendungen, angetrieben von ihren generativen KI-Modellen wie DALL-E 3 oder GPT-4, ist nun für Premium-Nutzer der Geschäftspläne von OpenAI verfügbar und über einen neuen Tab im ChatGPT-Client auf der Webseite zugänglich. Nutzer finden dort eine breite Palette an GPT-Anwendungen, entwickelt sowohl von Geschäftspartnern von OpenAI als auch von Entwicklern aus der OpenAI-Community.

In diesem Store kann nach Trend- oder beliebten GPT-Anwendungen gesucht werden, die in einer von der Community organisierten Tabelle in verschiedenen Kategorien wie Programmierung, Bildung, Forschung oder Lifestyle eingeteilt sind.

Der ChatGPT-Store ist hier

Zugang zum Store haben zunächst nur Abonnenten der bezahlten ChatGPT-Pläne von OpenAI, wie ChatGPT Plus, ChatGPT Enterprise oder ChatGPT Team.

Einige GPT-Programme sind bereits zum Launch verfügbar. Laut OpenAI beinhalten diese unter anderem einen Inhaltsdesigner von Canva und sogar einen Routenempfehler. Zudem betont OpenAI, dass für die Erstellung dieser GPT-Apps keine Programmierkenntnisse nötig sind; sie können extrem einfach oder sehr komplex sein.

Der ChatGPT-Store ist hier

OpenAI kündigt an, jede Woche neue herausragende GPTs hinzuzufügen und den Veröffentlichungsprozess einfach und zugänglich zu gestalten. Um ein GPT im Store zu veröffentlichen, muss es einen eigenen Link haben, um für alle speicherbar zu sein. Zudem ist eine Profilverifizierung und die Überprüfung der neuesten Nutzungsrichtlinien nötig, um sicherzustellen, dass das GPT den Vorschriften entspricht.

Zudem startet OpenAI ein Einnahmenprogramm für Entwickler dieser GPT-Anwendungen. “Als ersten Schritt werden US-Builders basierend auf der Nutzerinteraktion mit ihren GPTs bezahlt”. Details zu den Zahlungskriterien dieser Initiative sind noch nicht bekannt, werden aber in Zukunft bereitgestellt.

Die Entwicklung dieser GPTs ist ein Schlüsselmerkmal des Stores, da es für sogenannte Builders sehr einfach sein wird, sie zu erstellen. Entwickler können die Fähigkeiten ihres GPT in einfacher Sprache beschreiben, und das proprietäre GPT-Erstellungstool von OpenAI, der GPT Builder, wird einen Chatbot mit KI-Technologie erstellen, um diese auszuführen.

Nicht alles ist erlaubt. GPTs müssen einem neuen Überprüfungssystem von OpenAI vorgelegt werden, das menschliche und automatisierte Überprüfung kombiniert, um zu gewährleisten, dass keine bösartigen Anwendungen durchrutschen. GPTs, die diese Schutzmaßnahmen umgehen, können gemeldet werden.

Abschließend kündigte OpenAI einen neuen ChatGPT Team-Plan für Teams “aller Größen” an. Diese Kunden erhalten Zugang zu einem privaten Bereich des GPT Stores, der GPTs sicher in ihren Arbeitsbereichen veröffentlicht beinhaltet. Dieser GPT Store wird bald “für ChatGPT Enterprise-Kunden verfügbar sein und verbesserte Verwaltungskontrollen” beinhalten, einschließlich der Auswahl, wie interne GPTs geteilt und welche externen GPTs innerhalb dieser Unternehmen verwendet werden dürfen.

Bewerte Diese Seite

No Responses

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BLOG

Prompt-Techniken Wie man das Beste aus künstlicher Intelligenz herausholt

Prompt-Techniken: Wie man das Beste aus künstlicher Intelligenz herausholt

Generative Künstliche Intelligenz, wie ChatGPT, Gemini, DALL-E, Midjourney oder Stable Diffusion, sind fortschrittliche Technologien, die in der Lage sind, Texte, Dokumente, Mindmaps, Tabellen, Kalkulationstabellen, Präsentationen, Bilder oder Videos zu erstellen. Sie benötigen jedoch präzise Anleitungen, klare, direkte Vorgaben und ausreichende Informationen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Diese Anweisungen oder Leitfäden werden als Prompts bezeichnet, […]

Krankenschwestern in den USA protestieren gegen den Einsatz von KI in Krankenhäusern

Krankenschwestern in den USA protestieren gegen den Einsatz von KI in Krankenhäusern

Die Gewerkschaft “National Nurses United” erklärt in einer Mitteilung, dass künstliche Intelligenz (KI) keine “Lebens- oder Todesentscheidungen” ohne menschliche Bewertung und kritisches Denken treffen kann. Künstliche Intelligenz hat seit der Einführung von ChatGPT Ende 2022 unser Leben verändert, und seitdem haben die KI-Modelle verschiedener Technologieunternehmen – wie OpenAI, Meta, Microsoft, Google oder Apple – ihre […]

Funcas befürchtet dass ChatGPT Kundendaten der Banken stehlen könnte

Funcas befürchtet dass ChatGPT Kundendaten der Banken stehlen könnte

Die Stiftung der Sparkassen (Funcas) hat die Banken vor dem Einsatz von generativer Künstlicher Intelligenz (GenAI) wie ChatGPT gewarnt, wegen der Gefahr, die diese beim Schutz vertraulicher Kundendaten darstellen könnte. Insbesondere empfiehlt die Organisation dem Finanzsektor, eigene Programme mit dieser Technologie zu entwickeln, um Lecks zu verhindern und die Vertraulichkeit sicherer zu bewahren. Laut Funcas […]

Empfiehlt den Einsatz von ChatGPT in Tausenden wissenschaftlichen Studien

Empfiehlt den Einsatz von ChatGPT in Tausenden wissenschaftlichen Studien

Der Bibliothekar Andrew Gray machte eine “sehr überraschende” Entdeckung. Er analysierte fünf Millionen wissenschaftliche Studien, die im letzten Jahr veröffentlicht wurden, und stellte einen plötzlichen Anstieg in der Verwendung bestimmter Wörter fest, wie “meticulously” (um 137% mehr), “intricate” (117%), “commendable” (83%) und “meticulous” (59%), in ihren englischen Versionen. Gray, vom University College London, sieht nur […]

Googles KI holt gegenüber ChatGPT auf Gemini Pro 1.5 steigt auf ein neues Niveau

Googles KI holt gegenüber ChatGPT auf: Gemini Pro 1.5 steigt auf ein neues Niveau

Google kann auf seinem Weg, den Thron der künstlichen Intelligenz zurückzugewinnen, nicht aufgehalten werden, denn sein Prestige steht dabei auf dem Spiel. Obwohl wir die riesige Menge an Überraschungen, die uns beim nächsten Google I/O erwarten, noch nicht kennen, hat das Unternehmen bereits einen großen Teil seiner aktuellen Modelle weiterentwickelt. Es plant sogar, Gmail durch […]

Skoda beginnt mit der Herstellung des überarbeiteten Octavia mit integrierter ChatGPT

Skoda beginnt mit der Herstellung des überarbeiteten Octavia mit integrierter ChatGPT

Skoda hat die Serienproduktion des überarbeiteten Octavia in seinem Hauptwerk in Mladá Boleslav gestartet. Die aktualisierte vierte Generation des Bestsellers der Marke bietet einen neu gestalteten Skoda-Kühlergrill, neue Matrix-LED-Scheinwerfer der zweiten Generation und die Integration von ChatGPT in die Sprachassistenten des Fahrzeugs, unter anderem Verbesserungen. Mit der Verlagerung der Octavia-Produktion Ende dieses Jahres nach Kvasiny […]