WhatsApp wird einen neuen Fotoeditor mit künstlicher Intelligenz haben

WhatsApp, die Instant-Messaging-App von Meta, hat Millionen von Nutzern in Spanien aufgrund ihrer zahlreichen Funktionen und der breiten Palette an Neuheiten, die das Nutzungserlebnis verbessern, von dem von künstlicher Intelligenz (KI) angetriebenen Assistenten, der Möglichkeit, Screenshots von Profilbildern anderer Personen zu blockieren, der neuen verfügbaren Farbe, um den Beige-Modus zu aktivieren, der Tatsache, dass drei Chats angepinnt werden können, bis hin zur Transkription von Sprachnotizen.

Was die Einführung von KI in WhatsApp betrifft, so ist Meta klar, dass es auf diese Technologie setzt, sei es in Form eines virtuellen Assistenten – wie die berühmte Carina oder LuzIA – oder als Werkzeuge zur Bearbeitung von Bildern.

In Bezug auf Letzteres ist die jüngste Neuheit der App von Mark Zuckerberg damit verbunden, die Bearbeitung, Modifikation und Transformation von Bildern unter Verwendung von künstlicher Intelligenz zu ermöglichen, einschließlich der Möglichkeit, Hintergründe für Fotos zu erstellen oder einfach die Größe eines Bildes zu vergrößern.

Wie man Fotos in WhatsApp mit künstlicher Intelligenz bearbeitet

Laut WABetaInfo umfasst die neueste Beta-Version von WhatsApp drei neue Optionen beim Senden eines Bildes – ‘Hintergrund’, ‘Stil ändern’ und ‘Erweitern’ –, aber was macht jede dieser Funktionen?

  • Hintergrund: Diese Option erzeugt einen Bildhintergrund basierend auf der Beschreibung, die wir der künstlichen Intelligenz geben.
  • Stil ändern: Bietet den Nutzern ein Werkzeug, um den Stil der Bilder zu transformieren und ihnen ein künstlerischeres Aussehen zu geben.
  • Erweitern: Diese Funktion ermöglicht es, das Bild zu vergrößern und die Größe der Fotos nach Bedarf anzupassen.

In Bezug auf die Verfügbarkeit werden diese drei Funktionen in Zukunft für alle WhatsApp-Nutzer völlig kostenlos verfügbar sein, wobei zu beachten ist, dass diese Werkzeuge derzeit in Entwicklung sind und noch nicht für diejenigen verfügbar sind, die die Beta-Version der App besitzen.

Wie man Fotos in WhatsApp mit künstlicher Intelligenz bearbeitet

Die neue Voraussetzung, die du akzeptieren musst, um WhatsApp weiterhin zu nutzen

Andererseits, um die App zu verbessern, ändert sich WhatsApp ab dem nächsten April für immer, und die Gründe dafür sind alles andere als trivial. Die von Mark Zuckerberg gehaltene Instant-Messaging-App muss die Dienstbedingungen und Datenschutzrichtlinien aktualisieren, um so der neuen Digital Services Act (DSA), die im Dezember 2020 von der Europäischen Kommission vorgestellt wurde, zu entsprechen.

Es handelt sich tatsächlich um eine neue Regelung im Bereich der digitalen Dienste, durch die die Europäische Union von den sogenannten ‘Big Tech’ fordert, eine Reihe von Maßnahmen zu ergreifen, um das Monopol zu beenden. Ab dem 11. April werden ihre Dienstbedingungen endgültig geändert. Änderungen, die akzeptiert werden müssen und die sich auf die Privatsphäre der Nutzer in Spanien und der europäischen Region beziehen.

In diesem Sinne ist eine der wesentlichsten Änderungen, dass Instant-Messaging-Apps wie WhatsApp interoperabel sein müssen. Das bedeutet, dass Benutzer Nachrichten an andere Plattformen wie Telegram oder Signal lesen und senden können, ohne dass diese ein Konto in der Meta-App haben.

Bewerte Diese Seite

Tags:

No Responses

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BLOG

Prompt-Techniken Wie man das Beste aus künstlicher Intelligenz herausholt

Prompt-Techniken: Wie man das Beste aus künstlicher Intelligenz herausholt

Generative Künstliche Intelligenz, wie ChatGPT, Gemini, DALL-E, Midjourney oder Stable Diffusion, sind fortschrittliche Technologien, die in der Lage sind, Texte, Dokumente, Mindmaps, Tabellen, Kalkulationstabellen, Präsentationen, Bilder oder Videos zu erstellen. Sie benötigen jedoch präzise Anleitungen, klare, direkte Vorgaben und ausreichende Informationen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Diese Anweisungen oder Leitfäden werden als Prompts bezeichnet, […]

Krankenschwestern in den USA protestieren gegen den Einsatz von KI in Krankenhäusern

Krankenschwestern in den USA protestieren gegen den Einsatz von KI in Krankenhäusern

Die Gewerkschaft “National Nurses United” erklärt in einer Mitteilung, dass künstliche Intelligenz (KI) keine “Lebens- oder Todesentscheidungen” ohne menschliche Bewertung und kritisches Denken treffen kann. Künstliche Intelligenz hat seit der Einführung von ChatGPT Ende 2022 unser Leben verändert, und seitdem haben die KI-Modelle verschiedener Technologieunternehmen – wie OpenAI, Meta, Microsoft, Google oder Apple – ihre […]

Funcas befürchtet dass ChatGPT Kundendaten der Banken stehlen könnte

Funcas befürchtet dass ChatGPT Kundendaten der Banken stehlen könnte

Die Stiftung der Sparkassen (Funcas) hat die Banken vor dem Einsatz von generativer Künstlicher Intelligenz (GenAI) wie ChatGPT gewarnt, wegen der Gefahr, die diese beim Schutz vertraulicher Kundendaten darstellen könnte. Insbesondere empfiehlt die Organisation dem Finanzsektor, eigene Programme mit dieser Technologie zu entwickeln, um Lecks zu verhindern und die Vertraulichkeit sicherer zu bewahren. Laut Funcas […]

Empfiehlt den Einsatz von ChatGPT in Tausenden wissenschaftlichen Studien

Empfiehlt den Einsatz von ChatGPT in Tausenden wissenschaftlichen Studien

Der Bibliothekar Andrew Gray machte eine “sehr überraschende” Entdeckung. Er analysierte fünf Millionen wissenschaftliche Studien, die im letzten Jahr veröffentlicht wurden, und stellte einen plötzlichen Anstieg in der Verwendung bestimmter Wörter fest, wie “meticulously” (um 137% mehr), “intricate” (117%), “commendable” (83%) und “meticulous” (59%), in ihren englischen Versionen. Gray, vom University College London, sieht nur […]

Googles KI holt gegenüber ChatGPT auf Gemini Pro 1.5 steigt auf ein neues Niveau

Googles KI holt gegenüber ChatGPT auf: Gemini Pro 1.5 steigt auf ein neues Niveau

Google kann auf seinem Weg, den Thron der künstlichen Intelligenz zurückzugewinnen, nicht aufgehalten werden, denn sein Prestige steht dabei auf dem Spiel. Obwohl wir die riesige Menge an Überraschungen, die uns beim nächsten Google I/O erwarten, noch nicht kennen, hat das Unternehmen bereits einen großen Teil seiner aktuellen Modelle weiterentwickelt. Es plant sogar, Gmail durch […]

Skoda beginnt mit der Herstellung des überarbeiteten Octavia mit integrierter ChatGPT

Skoda beginnt mit der Herstellung des überarbeiteten Octavia mit integrierter ChatGPT

Skoda hat die Serienproduktion des überarbeiteten Octavia in seinem Hauptwerk in Mladá Boleslav gestartet. Die aktualisierte vierte Generation des Bestsellers der Marke bietet einen neu gestalteten Skoda-Kühlergrill, neue Matrix-LED-Scheinwerfer der zweiten Generation und die Integration von ChatGPT in die Sprachassistenten des Fahrzeugs, unter anderem Verbesserungen. Mit der Verlagerung der Octavia-Produktion Ende dieses Jahres nach Kvasiny […]